Tag-Archive: meta

Zweitausendundzwölf

Mauritius 2012

Viele haben ihr Studium abgeschlossen oder anderweitig neue Abschnitte angefangen. Bei mir selbst ist der Übergang sanft (gleiche Stadt, gleiche Branche), bei anderen aufregender. Klassentreffen werden interessanter, weil die Biographien auseinander gehen. Ich bin neugierig.

Gehälter werden überwiesen (und mehr oder weniger offen diskutiert). Pläne geschmiedet. Allerdings führen die hinter den Gehältern steckenden Jobs dazu, dass Ideen schwieriger umzusetzen sind. Einiges haben wir vielleicht schon zum letzten Mal gemacht? Ich bin gespannt.

2012 hat Verlobungen, Hochzeiten und leider auch Tode gebracht, die mir näher gegangen sind als alle vorherigen. Ich bin froh und traurig.

Medien-Menü

Im Blog von Christoph Koch gibt es eine Rubrik namens „Mein Medien-Menü„. Dort „stellen interessante Menschen ihre Lese-, Seh- und Hörgewohnheiten vor“. Ich will jetzt nicht behaupten, ein interessanter Mensch zu sein – aber Gewohnheiten habe ich auch…

Weiterlesen…

Willkommen zurück!

unkewl 2.0

Auf vielfachen Wunsch (vor allem meinerseits) haben der Herr Mit-Blogger und ich uns entschlossen, einen „Relaunch“ dieses Blogs zu wagen. Komplett mit neuem Design und modernisierter technischer Basis.

Unsere alten Artikel – immerhin über 400 Stück seit 2007 – finden sich jetzt im Archiv. Sie sind nicht nahtlos in die neue Seite integriert, weil das zu viel Arbeit gewesen wäre nicht so einen sauberen Neustart ergeben hätte.

Hier wollen wir jetzt schönere, bessere und vor allem auch wieder häufigere Beiträge veröffentlichen. Highlights bleiben dabei selbstverständlich: mäßig interessante Anekdoten aus unserem Alltag! Wir sind gespannt…